Bienvenido a sidux e.V. :: Willkommen beim sidux e.V. - Welcome at sidux e.V.
  Home sidux e.V. News Impressum
 Hauptmenü
 Sprachen
Sprache auswählen:

 Online
Aktuell 13 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
cobra
Titel: Protokoll vom 14.08.2010  BeitragVerfasst am: 20.08.2010, 11:55 Uhr
Gründungsmitglied


Anmeldung: 10. Jun 2007
Beiträge: 151
Wohnort: 1010011010
Protokoll
der außerordentlichen Mitgliederversammlung (aMV)
vom 14.08.2010

Ort: Internet
Beginn: 20:51
Ende: 23:23
Leitender cobra




Dinko Sabo, Vorsitzende des sidux e.V. eröffnet die Sitzung, begrüßt alle Anwesenden und setzt die aMV mit folgenden einleitenden Worten fort:
Wie Ihr sicher alle wisst, oder auch nur nebenbei mitbekommen habt, gab es in den letzten Monaten eine Viel­zahl an kritischen Stimmen gegenüber dem sidux e.V. (hier sei besonders der Vorstand zu nennen) als auch gegenüber dem sidux Projekt (hier sind im besonderen die Entwick­ler zu nennen) an sich.
Wir haben uns heute zusammengefunden, um eine gütli­che Einigung zu erzielen, die eine für beide Parteien einvernehmliche Lösung beinhaltet. Der Vorstand hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten in stundenlangen Diskussionen für beide Parteien versucht stark zu machen.
Dafür ernteten wir Misstrauen und uns wurde vorgeworfen, wir würden nur dem Projekt die Stellung halten. Auch von der anderen Seite hagelte es Kritik. Kurzum, aufgrund der verhärteten Fronten gelang uns bis dato leider keine einvernehmliche Lösung, um eine weitere produktive Arbeit am Projekt oder im e.V. zu gewährleisten. Das tut uns sehr Leid, denn wir waren immer geschlossen der Meinung wir müssen beide 'Seiten' erhalten. Ich persönlich wünsche mir im Namen des Projektes (dessen Mitglied ich bin) als auch im Namen des e.V. (dessen Vorstand und Mitglied ich bin) eine friedliche und vor allen Dingen sachliche und konstruktive Diskussion wie die Zukunft für uns aussehen kann, denn, so denke ich, alle die mitgewirkt haben, wären enttäuscht, wenn die ganze Arbeit umsonst gewesen wäre.

Ein Hinweis in eigener Sache sei mir noch erlaubt:
Wie immer bei unseren Versammlungen werden wir den Kanal auf den moderierten Modus umstellen. Dies bedeutet im Grunde, das jeder der etwas beitragen will, voice haben muss. Dies wird beim Eintritt in den Kanal, oder falls es übersehen wurde nach kurzem Query an den Vorstand , gewährleistet werden. Sollte es zu Streitereien, Beschimpfungen oder zu ausartenden Diskussionen kommen behält sich der Vorstand vor, Voice zu entziehen, um einen geregelten Ablauf gewährleisten zu können. Dies soll bitte nicht als eine Art der Zensur verstanden werden, es ist lediglich eine moderates und weithin akzeptiertes Mittel, um für eine vernünftige Diskussion zu sorgen. In diesem Sinne wünsche ich dieser Versammlung einen guten als auch fairen Verlauf, und vor allen Dingen ein Resultat das für beide Seiten ein positives Ergebnis zur Folge hat. Support wird es im Kanal #sidux-support geben ebenso Übersetzung, wo nötig for the EN speakers.

Er übergibt das Wort an Ferdinand Thommes, der die Tagesordnungspunkte in deutscher und englischer Sprache mit einigen erklärenden Worten vorstellt:

Unterbrechung: [20:55:06] <dileks> entfernt sich protestierend ohne weitere Erklärung aus der Sitzung und Quorum, bittet Datum & Uhrzeit festzuhalten.

Um 20:55 Uhr präzisiert <cobra> die Teilnehmerzahlen und stellt die Beschlussfähigkeit fest:
63 members, 32 needed, 36 members with proxies available

Der Stellvertreter <devil> übernimmt das Wort und stellt abwechselnd deutsch/englisch die Anträge der aMV vor:
we had no time to translate this. sorry. i will now paste the motions for this meeting in EN/DE we will pause for 5 minutes for everybody to read:

1.Antrag DE:
Auflösung des sidux e.V.
Der Antrag zielt darauf ab, zu klären, ob es eine Mehrheit für die Auflösung des e.V. gibt und dann entsprechend eine Sitzung einzuberufen. Der Beschluss brauch heute eine 2/3 Mehrheit um eine solche Sitzung einzuberufen.
Sollte dies erreicht werden so braucht die folgende Sitzung zur Auflösung eine 4/5 Mehrheit. Wird diese dann nicht erreicht, muss in 2 Monaten eine weitere Sitzung einberufen werden, in der dann eine einfache Mehrheit die Auflösung beschließen kann.
Sollte die Auflösung beschlossen werden, folgt die Liquidation, die dem Vorstand obliegt. Hier wird das bewegliche Vermögen liquidiert und im Endeffekt laut Satzung an dem KDE e.V. übergeben. Dies betrifft das Geldvermögen und die Trademark.
1.Antrag EN:
Dissolution of sidux e.V.
This Motion yields to find out if there is a majority for the dissolution of sidux e.V. and if so, have a follow-up meeting voting on the actual dissolution lateron.
This motion needs a 2/3rd majority to be succesful today. In the actual meeting on dissolution it will need 4/5th majority.
If that is not reached, there has to be another meeting with the same motion in 2 months, which then only needs a simple majority of votes.
Should dissolution vote be successful, there would be the liquidation pahse, where all movable property is sold and all in the end transferred to KDE e.V. This goes for finances and Trademark.

2.Antrag DE:
Der Antrag zielt darauf ab. sowohl sidux als Distribution als auch sidux e.V. als Verein zu erhalten.
Da offensichtlich kaum noch Interesse im e.V. besteht, sidux aktiv zu unterstützen wird hier eine Trennung angestrebt die es der Distribution erlaubt unter dem eingeführten Namen weiterzumachen und dem e.V. ermöglicht zu neuen Ufern aufzubrechen. Wie wir erst heute durch 'Susi' gelernt haben waren sowohl im Forum als auch im IRC (sogar im geschlossenen dev Channel) zersetzende Kräfte am Werk mit der klaren Absicht sidux zu schaden. Dazu ist es allerdings unabdingbar dass das sidux™ Trademark an z.B. SPI ( http://www.spi-inc.org , deren Mitglied wir sind ) zur Verwaltung übergeben wird, die Domains von den sidux e.V. Einträgen zu bereinigen und einen Anteil der Spendengelder nach einem noch zu vereinbarenden Schlüssel mit gutem Willen zu übergeben.
2.Antrag EN:
This motion yields at keeping the distribution (under the established name 'sidux') and the sidux e.V. alive. As there is obviously not much interest left in sidux e.V. to support sidux practicaly we strive for a (goodwilled) divorce to let both parties move in the direction they like and allow the distribution to keep its established name. As we just learned today by 'Susi uncovered' there was vicious forces at work at forum and IRC to destroy sidux as a whole. To fill this motion with life it is although necessary to move the trademark to SPI, clean the sidux domains of the ev cruft and find a way to hand over a reasonable part of the donations to the project. We could for sure find a way to do this on good will basis


3.Antrag DE:
Der Antrag zielt darauf ab, 2 separate Fraktionen in 2 separaten IRC Kanälen zu etablieren, einen für die die noch für sidux arbeiten wollen, einen für andere Aktivitäten. Zusätzlich müsste auch bei dieser Option gütlich geklärt werden, "wem was gehört" Klar ist dass dazu guter Wille vonnöten ist, wie auch bei Antrag 2, um juristische Fährnisse zu umschiffen. Das sollte bei den Einnahmen nicht schwer sein: Man kann bestimmt auf der Grundlage des Verhältnisses von Spenden und Beiträgen einen Faktor finden. Natürlich müssen dort auch die Ausgaben berücksichtigt werden. Muss/soll so was in die Satzung? Gibt es Hinderungsgründe? Wohlgemerkt: mein Vorschlag zielt auf die Erhaltung des e.V (mit 2 operativen Bereichen) und dem Projekt (weiterhin unter dem Namen sidux) ab.
3.Antrag EN
This motion yields at eatablishing 2 separate ev channels (and 2 separate ev fractions of course). One for the "still willing to do practical work for sidux" crowd. one for the other activities. Of course the above said for motion 2, referring to the assets ev holds, goes for 3 as well. This, if worked out well could maybe lead to the distribution surviving under its well established name and leave more freedom to the ev.

4.Antrag DE:
Der Antrag zielt auf die Gründung eines Community Forums zur Klärung unserer Probleme. Um die Entwickler zu entlasten, und sie sich auf ihre Arbeit konzentrieren zu lassen, sollten die beiden Bereiche getrennt werden. Auf sidux.com verbleiben nur bug reporting, Ankündigungen, Download etc. Für die Community und den Support wird eine eigene Webpräsenz eingerichtet. Konzepte für Policy und ähnliches sind/waren teilweise schon in Arbeit.
4.Antrag EN
This motion aims at a community forum to solve our problems. To relieve the developers and let them concentrate on their work. Both areas (support and development) should be separated. Leave only release notes, downloads, bug forum and upgrade warnings forum on sidux.com Community and support gets their own site. Concepts for a good policy for that are partially in the works already.

Nach kurzer Pause stellt der Vorsitzende um 21:01 Uhr noch einmal die Beschlussfähigkeit fest:
quorum ist immer noch beständig: 63 Mitglieder, 32 notwendig, 36 Mitglieder mit Vertretern anwesend

Mitglied <rieper|net> stellt den Antrag, <coruja> als offiziellen Übersetzer zu bestätigen. Dies beinhaltet die Zulassung zur aMV ohne voice und die entsprechende Übersetzung in englisch nach #sidux-support. Der Antrag wird ins Englische übersetzt.
Nach kurzer kontroverser Beratung im Channel wird der Antrag zur Abstimmung gegeben. Der Vorsitzende ruft jeden einzelnen Anwesenden zur Abstimmung auf und fasst das Ergebnis zusammen, der Antrag wurde um 21:21 Uhr mit 1x Enthaltung und 2x Nein-Stimmen angenommen. Das Nicht-Mitglied <coruja> betritt den Kanal betreten, um als Dolmetscher zu wirken.

Um 21:22 Uhr erläutert der Vorsitzende noch einmal kurz die besondere Bedeutung des 1. Antrages. Mitglied <rieper|net> fordert die Feststellung der Beschlussfähigkeit ein, die nach kurzer Zeit durch den Vorsitzenden bekanntgegeben wird:
[21:29:56] <cobra> Quorum: 63 members, 32 necessary, 35 with proxies available

Nach kurzer Pause gibt der Vorstand den Wahlmodus bekannt:
Jedes einzelne Mitglied wird nacheinander durch den Vorsitzenden namentlich (Nickname) zur Abstimmung aufgerufen, dieser stimmt einzeln für alle 4 Anträge nacheinander ab.

Kurze Unterbrechung, weil <edhunter> die Versammlung verlassen muss. Das Mitglied <bluewater> ist von ihm schon vor Beginn der aMV als Vertreter beauftragt worden, ihn im Falle eines Falles zu vertreten.

Um 21:54 Uhr beginnt die Abstimmung.
Um 22:16 Uhr verlässt <premix> den Vorstand beleidigend vor Abschluss der Auszählung die Versammlung. Um 22:20 Uhr ist die Abstimmung abgeschlossen und die Auszählung der Stimmen beginnt.

Zwischenzeitlich stellt um 22:22 Uhr <vajk> einen Antrag an den Vorstand:
Aufklärung ALLER Einnahmen (Beiträge und Spenden und
wie diese benutzt worden sind und wie viel davon dem Entwicklerteam hiervon ausgezahlt wurde!
Beauftragung einer entspr. übergeordneten Stelle zur Kontrolle!
Darlegung, warum kaum eine finanzielle Unterstützung der Entwickler stattgefunden hat.

Um 22:26 Uhr ergänzt <fabschub> an Antrag von <vajk> auf eine schnellstmögliche Einsicht in die Finanzen. Sein Interesse gilt vor allem den Beiträgen sowie den Einnahmen auf Messen und Thematisierung auf der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung.

Um 23:15 Uhr nach mehrmaligen Zählen verkündet der Vorstand das Ergebnis:
1 = 3x
2 = 14x
3 = 0x
4 = 13x
ungültig = 3,
Enthaltung voll = 1
Teilenthaltung = 1

Der Vorstand stellt fest, dass nach der Abstimmung der Antrag 2 durch die Versammlung angenommen wurde. Da das Vorstandsmitglied und Schatzmeister Walter nicht anwesend ist, kann der Vorstand keine Stellung bezüglich Finanzen, Spenden usw. nehmen. Der Finanzbericht wird dem e.V. vorgelegt, sobald er vom Schatzmeister dem Vorstandsvorsitzenden übergeben wird.

Um 23:23 Uhr beendet <cobra> die aMV und kündigt an, dass in den nächsten Tagen der Top 2 noch genauer ausarbeiten wird.




Protokollführer Vorstand

dank an RoEn für das Protokoll
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
Volver a la parte Superior